Herzlich willkommen!

Praxis für Mediation, Vorsorge- und Konflikt­beratung

Bernhard Körfer - Rechtsanwalt - Zertifizierter Mediator

Kopenhagener Str. 8, 10437 Berlin - Tel. 030 / 915 76 427 - Mobil 0176 / 70678517 - ramediator@bkoerfer.de




Ich freue mich, dass Sie meine Website besuchen! Ich möchte mich und meine Arbeit kurz vorstellen:

Grundlagen meiner Arbeit


In meiner langjährigen Tätigkeit als Rechtsanwalt habe ich viele rechtliche Auseinandersetzungen geführt. Dabei habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Ergebnisse rechtlicher Streitigkeiten häufig nicht als richtig und gerecht empfunden wurden und so auch nicht zu einer nachhaltigen und akzeptierten Lösung führten.

Ich freue mich deshalb, in Mediationsverfahren die Konfliktbeteiligten zu unterstützen, sich auch den Perspektiven der anderen Beteiligten anzunähern, Verständnis für diese zu entwickeln und auf dieser Basis eine tragfähige und faire Regelung eigenverantwortlich zu erarbeiten.

Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist dabei nicht nur die Mediation bestehender Konflikte. Mein besonderes Augenmerk gilt auch der vorbeugend angelegten Konfliktberatung, die Betroffene frühzeitig in die Lage versetzt, einen Konflikt im Einklang mit der persönlichen Haltung und Interessenlage angemessen zu regeln.
Zur Konfliktprävention gehört in meiner Arbeit auch die Vorsorgeberatung im familiären Bereich, die sich insbesondere auf die Beratung bei der Erstellung von Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten sowie die Testamtsgestaltung erstreckt.
Generell ist es mir ein wichtiges Anliegen, an Lösungen mitzuwirken, die eine ausgewogene und von allen Beteiligten akzeptierte Regelung beinhalten.

Meine Schwerpunkte: Mediation, Konflikt­beratung und Vorsorge­beratung

Mediation

In einer Mediation bin ich unabhängiger und unparteiischer Mittler zwischen den Konfliktbeteiligten. Mit diesen ergründe ich die häufig verdeckten Ursachen der Konflikte und die zugrunde liegenden wesentlichen Interessen und Anliegen der beteiligten Personen, die auf diese Weise das Konfliktgeschehen aus einer neuen Perspektive betrachten und so häufig zu einer Einigung gelangen können. Wenn die Beteiligten eine solche einvernehmliche Regelung erarbeiten, moderiere ich dies gerne. Natürlich sollten dabei im Einzelfall auch anwaltliche Berater*innen der Beteiligten hinzugezogen werden. In manchen Fällen ist es sinnvoll, dass eine Mediation von einem Team zweier Mediator*innen durchgeführt wird. Mediation biete ich insbesondere in folgenden Bereichen an:


Familiäre Konflikte

Zu diesem Bereich gehört die Mediation von Paarkonflikten und Trennungssituationen. Ich begleite auch familiäre Konflikte, die zwischen Familienangehörigen durch Älterwerden, Krankheit und Pflegebedürftigkeit ausgelöst werden. Auch Erbauseinandersetzungen können Gegenstand einer Mediation im familiären Bereich sein. Ich mediiere auch die generationenübergreifende Konfliktklärung im Zusammenhang mit der Nachfolge von Familienunternehmen.

Konflikte in der Arbeitswelt

Betroffen sind Konflikte zwischen Arbeitgeber*innen und Mitarbeiter*innen, zwischen Unternehmen und Geschäftsführer*innen, zwischen Gesellschafter*innen sowie zwischen Unternehmen und Arbeitnehmervertretungen. In die Mediation von Arbeitskonflikten bringe ich meine langjährige Berufserfahrung als Fachanwalt für Arbeitsrecht ein.

Konflikt­beratung

Wenn die Reise gut verlaufen soll, müssen die Weichen richtig gestellt werden.

Sie erleben eine schwierige Konfliktsituation und wissen nicht, ob Sie in eine schwierige juristische Auseinandersetzung eintreten oder Zurückhaltung üben sollen. Sie haben den Wunsch, dass ein erfahrener Berater mit Mediationserfahrung und anwaltlicher Kompetenz ohne Eigeninteresse die Situation bewertet und Sie unterstützt, sich in dieser Konfliktlage angemessen zu verhalten.

Auch bei einem bereits laufenden Rechtsstreit, der aus „dem Runder zu laufen“ droht, kann der Wunsch entstehen, dass ein kompetenter Berater eine Zweitmeinung äußert und von außen die Möglichkeit einer alternativen, schnelleren und effizienteren Konfliktregelung prüft.

In solchen oder ähnlichen Situationen führe ich eine unabhängige Konfliktberatung durch. Ich berate Sie dann gerne über die Rechtslage. Gemeinsam können wir auf dieser Basis auch klären, ob es effektivere und kostengünstigere Alternativen zu einer konfrontativen oder rechtlichen Auseinandersetzung gibt, etwa ein Schlichtungs- oder Mediationsverfahren. Sollten wir zum Ergebnis kommen, dass eine rechtliche Auseinandersetzung leider (weiter) geführt werden muss, würde ich eine anwaltliche Vertretung nicht übernehmen. So können Sie auch sicher sein, dass meine Beratung unvoreingenommen und ohne Eigeninteresse erfolgt.

Vorsorge­beratung

Als ehrenamtlicher Lebens- und Sterbebegleiter habe ich erleben müssen, wie wichtig es ist, dass Betroffene ihre persönlichen Angelegenheiten im Hinblick auf Älterwerden, Krankheit und Tod im Einklang mit den persönlichen Vorstellungen und dem familiären Umfeld rechtzeitig regeln.

Und leider habe ich auch erleben müssen, mit welchen Belastungen und Konflikten es verbunden sein kann, wenn diese Vorsorge unterblieben ist.

Ich berate deshalb insbesondere bei

  • der Erstellung einer Patientenverfügung
  • einer Vorsorgevollmacht sowie
  • bei der Testamentsgestaltung.

Auf Wunsch berate ich Sie auch gerne bei Ihnen zu Hause.

Über mich


Ich bin Rheinländer und Wahl-Berliner.

Nach dem Zweiten juristischen Staatsexamen habe ich in Bremen als Rechtsanwalt erste Berufserfahrungen gesammelt. Danach war ich im Rechtsreferat einer Bundesbehörde tätig. Seit dem Jahre 1992 bin ich in Berlin als Rechtsanwalt zugelassen, seit 1996 auch als Fachanwalt für Arbeitsrecht.

Seit Beginn meiner anwaltlichen Tätigkeit galt mein besonderes Interesse der außergerichtlichen Konfliktbeilegung. Ich habe deshalb eine den Richtlinien des Bundesverbandes Mediation entsprechende Mediationsausbildung absolviert und bin zertifizierter Mediator. Neben meiner Tätigkeit als Mediator widme ich mich der außergerichtlichen Konfliktberatung und der Vorsorgeberatung.

Ich bin verheiratet und habe eine erwachsene Tochter.

Kosten


In einem zumeist telefonischen Vorgespräch können wir in Ruhe erörtern, ob sich Ihr Anliegen für eine Mediation, eine Konflikt- oder Vorsorgeberatung eignet. Dieses Vorgespräch ist unverbindlich und kostenfrei.


Grundsätzlich berechne ich ansonsten meine Leistungen nach Zeitaufwand auf der Grundlage eines Stundensatzes von 120,00 € zzgl. Umsatzsteuer.

Ermäßigungen sind im Einzelfall nach Absprache möglich.

Bei Beauftragung durch Institutionen oder Unternehmen treffe ich mit diesen spezifische Honorarabsprachen.

Wenn ich im Rahmen einer Vorsorgeberatung für Sie Dokumente entwerfen soll, bin ich gerne bereit, den damit verbundene Aufwand zu veranschlagen und Ihnen ein Pauschalhonorar anzu­bieten, damit Sie in der Kostenfrage Sicherheit haben.

In manchen Fällen werden die Kosten zumindest teilweise von einer Rechtsschutzversicherung getragen. Anfallende Korrespondenz mit der Rechtschutzversicherung übernehme ich dann gerne.

Adresse

Kontaktieren Sie mich bitte, und ich werde mich schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Praxis für Mediation, Vorsorge- und Konflikt­beratung

Bernhard Körfer

Rechtsanwalt und zertifizierter Mediator

Kopenhagener Str. 8

10437 Berlin

Tel.: 030 915 76 427

Mobil: 0176 70 67 85 17

Fax: 030 219 64 213

ramediator@bkoerfer.de

Anfahrt

Kopenhagener Str. 8, 10437 Berlin

Praxis für Mediation, Vorsorge- und Konfliktberatung
Bernhard Körfer
Rechtsanwalt und zertifizierter Mediator
Kopenhagener Str. 8
10437 Berlin
SCHLIESSEN

Kontakt­formular